Shrinking Cities Musik ///

Palast der Republik, Schlossplatz, 10187 Berlin
Im Rahmen des Projektes Volkspalast (20. Aug. - 9. Nov. 2004). 
In Kooperation mit WMF, unterstützt von British Council, Berlin. 

In schrumpfenden Städten wie Detroit (USA), Manchester, Liverpool, Sheffield (GB) und Izhevsk (RUS) sind gerade in den Zeiten der urbanen Krise bedeutende Musikkulturen (Punk, House, Hip-Hop, Techno und Elektro) entstanden und haben zum Teil einen wichtigen Einfluss auf die Entwicklung der Städte ausgeübt. Shrinking Cities Musik widmet sich  akustisch wie theoretisch der Frage, wie sich die Musikproduktion in schrumpfenden Städten entwickelte und etablierte. Sind schrumpfende Städte besonders produktive Orte für Musik? Wie wird Stadt in der Musik-produktion reflektiert und thematisiert? Shrinking Cities Musik umfasst Diskussionsrunden, Live Performances, Filmpräsentationen und Parties. 


Do, 23. Sept. 19-22 Uhr /// Vorträge, Diskussionen, Filmlounge 

Panel 1 /// "Stadtaneignungen im postsozialistischen Umbruch" 
Mit Steffen Kache (Distillery, Leipzig), Ralf Donis (Ilses Erika, Leipzig), Oleg Bogdanov (Light Music, St. Petersburg). Moderation: Jörg Augsburg ((POP UP, Leipzig). 

Panel 2 /// "Reinventing the City through Music" (eng) 
Mit Dave Haslam (DJ und Autor, Manchester), Drew Hemment (Future Sonic, Manchester), Jayne Casey (afoundation, Liverpool), Klaus Overmeyer (Landschaftsarchitekt, Berlin). Moderation: Philipp Oswalt (Architekt/
Publizist, Berlin). 

Filmlounge ///
"Made in Sheffield", Regie: Eve Wood, USA 2004
"Strange Früt", Detroit Culture Part 1, Rock Apocrypha, Destroy all Monsters USA 1998
und weitere Filme, alle OF.

Do, 23. Sept.  ab 22 Uhr /// Musik
Messer für Frau Müller live (What's So Funny About, Solnze Rec. / St. Petersburg),
Errors live (Glasgow),
Freeform live (Warp, Nonplace / Brighton),
Dave Haslam (Haçienda / Manchester), 
triPhaze + Rev. Benn Schipper (Privatelektro / Leipzig), 
Oleg Kostrov (Messer für Frau Müller / St. Petersburg)


Fr, 24. Sept. ab 22 Uhr /// Musik
Clueso live (Four Music / Erfurt),
Tim Wright live (Novamute / Glasgow),
808 State DJ-Team (Circus Rec. / Manchester),
EU/2h Company (Chebu Rec. / St. Petersburg),
Rec de Weirl (Lanetic / Leipzig),
Miss Mira (Lanetic / Leipzig)


Sa, 25. Sept. 16-21 Uhr /// Vorträge, Diskussionen, Filmlounge 

Panel 3 /// "The City as Originator (Independent Mainstream)"  (eng)
Mit Jeff Mills (DJ, Detroit/Berlin), Dimitri Hegemann (Tresor, Berlin), Thomas Meinecke (Publizist/Musiker, Eurasburg). Moderation: Alexis Waltz (Kulturwissenschaftler, Berlin). 

Panel 4 /// "Black Brand? (Image of Techno)" (eng)
Mit Nelson George (Kulturkritiker, New York), Justin Hoffmann (Kurator/Musiker, Wolfsburg), Diedrich Diederichsen (Poptheoretiker, Berlin). Moderation: Markus Müller (Autor/Kurator, Münster). 

Filmlounge ///
"Modulations", Regie: Iara Lee, USA 2003
"The Last Angel of History", Regie: John Akomfrah, Black Audio Film Collective GB/D 1995


Sa, 25. Sept. ab 22 Uhr /// Musik
Richard H. Kirk Live PA! (Cabaret Voltaire, Mute / Sheffield),
FSK live (Disko B / FFM)
Dex (Underground Resistance, Detroit),
Franki Juncaj (Motech / Detroit)
AN 2 (Was Not Was, Izhevsk/St. Petersburg),
Lowtec (Playhouse, r.a.n.d. Muzik, Leipzig)


Karten /// Eintritt Vorträge/Diskussion/Filmlounge: 5 € pro Tag 
Eintritt Musikprogramm (ab 22 Uhr): Do: 8 €, Fr: 10 €, Sa: 12 € 

Kartenvorverkauf: Ticket Office HAU 2 täglich 12-19 Uhr, Tel. 25 90 04 27, oder Ticket Office Palast der Republik, Schlossplatz, täglich 15-18 Uhr, Tel. 030-20 91 46 80, und an allen Vorverkaufsstellen. 


Konzeption /// Konzept Musik: Alexandra Dröner, Johanna Grabsch, Katrin Hallenberger; Konzept Theorie/Filmlounge: Doreen Mende, Philipp Oswalt; Produktionsleitung: Andreas Sachwitz. 

Ausführliches Programm (pdf)




 // Druckansicht // Leserbrief //

Start ¬Über uns ¬Analyse ¬Interventionen ¬Prognose ¬Ausstellungen ¬Veranstaltungen ¬Publikationen ¬Presse           • Kontakt • Impressum • Sitemap • Suche           deutsch | english | russian