Ausstellungen ///






Ausstellungsstationen: KW Institute for Contemporary Art, Berlin, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig, "Zentrum für zeitgenössische Kultur", Halle, Biennale di Venecia, Venedig.

Nach dem großen Erfolg der Ausstellungen "Schrumpfende Städte I + II" in Berlin, Halle/Saale und Leipzig (2004-05) wurden die Ausstellungen vom Herbst 2006 bis Frühling 2008 auch an zahlreichen weitere internationalen Standorte gezeigt.  

Schwerpunkt der Tour waren dabei einige jener Länder, die von massiven städtischen Schrumpfungsprozessen betroffen sind. Seit den neunziger Jahren verloren 25% der Großstädte weltweit an Bevölkerung, Tendenz steigend. Das Projekt Schrumpfende Städte initiiert somit einen internationalen Erfahrungsaustausch über dieses bislang vernachlässigte urbane Phänomen, das in den letzten Jahrzehnten - neben den parallel stattfinden rapiden Urbanisierungsprozessen - zu einer weltweit wichtigen Fragestellung der Stadtentwicklung geworden ist.

Die Konzeption der Ausstellung wurde für jeden der Standorte individuell angepasst und aktualisiert. Außerdem fanden zahlreiche gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen mit den jeweiligen lokalen Partnern statt.


Die internationalen Stationen waren /// Deutschland, Berlin: KW - Institute for Contemporary Art, 4. September bis 7. November 2004  

Deutschland, Halle / Leipzig: Zentrum für zeitgenössische Kultur (ZfzK), Bahnhof Halle-Neustadt sowie Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig (GfZK), 19. November 2005 bis 2. Februar 2006

Italien, Venedig, Biennale di Venecia: Beitrag zur 10. Internationalen Architekturbiennale, Venedig vom 10. September bis 19. November 2006.

Bulgarien, Rousse: Kunstgalerie Ruse, 14.12.2006-14.1.2007

USA, New York: Pratt Manhattan Gallery / Van Alen Institute, November 2006 bis Februar 2007.

Japan, Tokio: Akihabara UDX Building, Akihabara Square, 28.1. -18.2.2007. 

USA, Detroit: Cranbrook Art Museum, Bloomfield Hills / Museum of Contemporary Art Detroit (MOCAD), 3.2.-2.4.2007.


Bulgarien, Sofia: Dauhaus - independent art space, 20.2.2007-1.3.2007


USA, Cleveland: SPACES Gallery und Cleveland Urban Design Center, 20.4.-8.6.2007.

Großbritannien, Manchester: CUBE / Liverpool: RENEW Rooms, 16. November 2007 bis 26. Januar 2008.


Deutschland, Frankfurt/Main: Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt (DAM), 8. Dezember 2007 bis 17. Februar 2008.


Deutschland, Dortmund: Museum am Ostwall / Duisburg: Liebfrauenkirche, Frühjahr 2008.

Russische Föderation, St. Petersburg: Pro Arte Institute in Kooperation mit State Museum of History St Petersburg, Frühjahr 2008. 

Russische Föderation, Moskau: 1. Moskauer Architekturbiennale, Zentrales Haus des Künstlers / Zentralny dom chudoschnika, 27. Mai bis 1. Juni 2008

Deutschland, Berlin: Akademie der Künste, 16. Oktober bis 23. November 2008




 // Druckansicht // Leserbrief //

Start ¬Über uns ¬Analyse ¬Interventionen ¬Prognose ¬Ausstellungen ¬Veranstaltungen ¬Publikationen ¬Presse           • Kontakt • Impressum • Sitemap • Suche           deutsch | english | russian